Liebe Mitglieder,
zuerst einmal. Vielen Dank für das wunderschöne Hoffest! Das war ja ein gelungener Abschied aus dem goldenen Herbst!
 Für alle, die nicht da waren: neben wirklich guter Musik haben wir eine kleine Rückschau auf die letzten Monate in der Gärtnerei und der Gemeinschaft gehalten, es gab natürlich Hofführungen und sehr gutes Essen. Die Bauernolympiade mit unterschiedlichen Stationen hat zum fühlen, Kräfte messen und Gruppenfähigkeiten proben herausgefordert und hat viel Spaß gemacht! Vielen Dank an alle, die mit geholfen, mitgemacht und mit gefeiert haben!

Auch die Menschen aus dem Dorf sind gekommen, um mit uns zu feiern. Für uns vom Hof war das Fest der krönende Abschluss der letzten sehr turbulenten Monate. Ab jetzt wird es ein wenig ruhiger, wir werden uns auf Baustellen wie den Gemüsewaschplatz, die Holzaufarbeitung, die Pflege des Wintergemüses und die Planung der nächsten Saison konzentrieren.

Dennoch gibt es natürlich noch ein paar Termine:


heute, 25. Oktober, ganztags : das Saftmobil ist auf dem Hof

heute 25. Oktober, 19:00 Uhr: wir treffen uns mit allen Interessierten, um erste gemeinsame Schritte in Richtung einer Vereinsgründung auf dem Falkenhof zu gehen. Ihr seid herzlich eingeladen. Wir hoffen, dass sich viele Menschen einbringen und beteiligen – sei es mit Wissen rund um Vereinsarbeit, oder mit der Übernahme von Aufgaben, oder als Mitglieder,….
Wir freuen uns auf euch – bei Jenny und Moritz (unteres Wohnhaus neben der Scheune) im Ofenzimmer

morgen, 26. Oktober: Kinderbuchlesung vom Waldecker Jugend und Kulturverein, ruft gerne wegen Details an, wenn ihr kommen wollt

Mitmachtage wird es sicherlich auch demnächst wieder geben – wir melden uns rechtzeitig. 
Auch, wenn es ja jetzt schon alle wissen müssten: Es gibt seit dieser Woche „nur“ noch den Abholtag am Freitag. Es wird dann dementsprechend größere Mengen geben. Aber da es jetzt nicht mehr soviel schnell welkendes Blattgemüse gibt, werden wir nur noch freitags ernten.
Wir wünschen euch allen eine schöne Restwoche, bis heute Abend, oder morgen!

Herzliche Grüße vom Falkenhof